Archives for exotische Gartenmöbel category

Exklusive & exotische Polyrattanmöbel

Posted: Jun 06, 2012 | Category: exotische Gartenmöbel

Polyrattenmöbel sind seit einigen Jahren der Hit, denn im Gegensatz zu den schweren Möbeln aus Korb oder Holz sind sie von einer unglaublichen Leichtigkeit, die ein flexibles Umstellen und damit auch mehr Mobilität auf der Terrasse und im Garten erlaubt. Diese Möbel sind in vielen schönen Designs und Farben erhältlich, in edlem Anthrazit genauso wie in Schwarz, Hellbraun oder in Weiß.

Diese Möbel wirken immer kompakt aber auch mediterran verspielt und laden so zu vielen schönen Stunden in der Sonne ein. Man sieht diese Möbel mittlerweile in fast allen Bereichen, ob im privaten Gebrauch oder in der Gastronomieszene, wo sie sich ebenfalls zu gleichermaßen die Atmosphäre verschönernden wie praktischen Möbeln zu unentbehrlichen Begleitern entwickelt haben.

Exklusive Polyrattanmöbel sind auch darum beliebt, weil sie zwar edel und hochwertig wirken, in schön geschwungenen Formen angeboten werden, aber auch so pflegleicht sind, dass sie wirklich unkompliziert im Gebrauch sind. Was will man mehr, Möbel, die alles mitmachen, die ihre Form halten, die nicht verwittern oder anderweitig unansehnlich werden? Im Bereich der Gartenmöbel haben sie sich auf jeden Fall einen klaren und sicheren Platz erobert. Ein Blick auf http://www.mydreamgarden.de zeigt die große Vielfalt dieser Möbel: Hier findet man schöne Couches, die mit Leinenkissen zu Ensembles verschmelzen, die an Gemütlichkeit aber auch Eleganz nicht zu überbieten sind. Auch im Gastronomiebereich habe sich exklusive Polyrattanmöbel schon seit Langen einen Namen gemacht. Platz nehmen und sitzen bleiben, so lange, wie es Spaß macht!

Sessel in runder oder eckiger Form, wahre Sitzschalen, die den Nutzer bequem umhüllen, Tische, die viel aushalten, auf denen man ein Abendessen auftischen kann, alle dies ist aus dem haltbaren und damit preisgünstigen Material Polyrattan erhältlich. Ein natürlicher aber auch in sich geschlossener Look, die Bequemlichkeit der Handhabung und Pflege, diese Möbel vereinen einfach so viele gute Eigenschaften, dass man sie im Outdoor Bereich noch lange sehen wird. Im Winter brauchen sie sich aber nicht zu verstecken, denn im Esszimmer, in einer gemütlichen Ecke oder im Wintergarten wirken diese Möbel allemal so elegant wie im Außenbereich. Je nach den Accessoires kann man hier alles von skandinavisch kühl bis mediterran verspielt arrangieren, so vielseitig sind diese Möbel!

No Comment

Möbel aus Bambus selber bauen

Posted: Feb 16, 2012 | Category: exotische Gartenmöbel

Möbel selber bauen – viele Leute raufen sich bereits beim Zusammenbauen  der Möbel eines bekannten schwedischen Möbelhauses die Haare, stehen mit  Aufbauanleitungen auf Kriegsfuß und es bleibt am Ende stets mindestens eine Innensechskantschraube übrig. Auf die Idee, sich seine Möbel selber zu bauen, kommt von diesen Leuten wahrscheinlich erst einmal niemand.
Dabei ist es gar nicht so schwer, beispielsweise einen Bambustisch selber zu bauen. Bambus ist ein sehr leichtes und schönes Naturmaterial und beim Zusammenbauen eines Bambustisches, kommen wir sogar ganz ohne Metall und Schrauben aus – es genügt, die Bambusteile miteinander zu verleimen. Die Nahtstellen lassen sich, zur zusätzlichen Stabilisierung und auch aus optischen Gründen, mit Bast oder gut gewässerten und halbierten Bambushalmen umwickeln.
Ein Tablett und vier Bambusrohre
Die einfachste Variante für einen Bambustisch Marke Eigenbau, besteht aus vier Bambusrohren und einem gekauften Bambustablett. Hierfür müssen wir lediglich die gleich langen (!) Bambusrohre an den Enden abschrägen und so unter das Tablett kleben, dass sie sich in einer Linie unter dem Tablett kreuzen und die Beine das Tablett waagerecht halten. Schon ist das Grundgerüst für den neuen Bambustisch fertig. Jetzt können wir noch die vier Tischbeine genau an den Kreuzpunkten auf einer Linie durchbohren und ein dünneres Bambusrohr in diese Löcher als Verbindungsbolzen hinein kleben – das schafft zusätzliche Stabilität.
Natürlich lassen sich noch zahlreiche weitere Möbel und vor allem dekorative Accessoires aus Bambus selber herstellen. Für ungeübte Heimwerker ist es aber sicherlich ratsam, sich dafür Bauanleitungen und hilfreiche Tipps zu holen. Was es alles aus Bambus gibt, Hintergrundinformationen zum Bambus an sich und auch neue Trends bei der Einrichtung mit Bambus, lassen sich unter bambus-einrichtung.de nachlesen.

1 Kommentar

Rustikale Gartenmöbel

Posted: Mai 20, 2011 | Category: exotische Gartenmöbel

Rustikale Gartenmöbel von  dewall-design.de

Rustikale Gartenlaube

Rustikale Gartenlaube

Gartenmöbel sind heute in vielen Stilrichtungen, Formen, Farben und Materialien zu bekommen. Was Ihnen gefällt, hängt natürlich ganz von Ihrem Geschmack ab.
Ob Gartenmöbel rustikal, modern oder pflegeleicht sind, hängt vor allem von ihrem Material ab.
Rustikale Gartenmöbel sind meist aus Holz oder Metall, mitunter auch aus Stein. Modernere dagegen aus Kunststoff, Glas, Polyrattan oder ähnlichem. Schön sieht auch eine Waldbank aus, eine sogenannte „Futterraufe“, wie sie vielerorts an Waldwegen aufgestellt wird. Auch kann man aus halbierten Baumstämmen schöne Bänke bauen, die rustikal sind, pflegeleicht und urig.
Biergartenmöbel sind ebenfalls eine Alternative. Die Bierzeltgarnituren gibt es inzwischen auch in etwas komfortablerer Ausführung, mit Bänken inclusive Rückenlehne und Tischen, die etwas breiter sind. Es kommt natürlich auch darauf an, ob Sie die Möbel ortsverändern wollen oder müssen. Kann die Bank stehen bleiben, wo sie hingebaut ist, kann sie gut aus Stein sein. Aber um sie von einem Platz zum anderen zu tragen, wäre sie dann zu schwer. Zusammenklappbare Stühle sind für diejenigen gut geeignet, die die Möbel immer wieder weg räumen wollen, eventuell gar nicht am Garten wohnen, und diese dort also nicht offen herumstehen lassen wollen.
Auch Hollywoodschaukeln sind immer noch ein beliebtes Gartenmöbel. Sie müssen allerdings mit Auflegern bestückt werden, ehe man sie benutzen kann. Auf einer Bank kann man schneller mal Platz nehmen, auch ohne Kissen. Ist der Sitzplatz überdacht, hat man natürlich noch andere Möglichkeiten. Wenn das Wetter nicht so großen Schaden an den Möbeln anrichten kann, sehen auch Korbmöbel schön aus, die jedoch draußen schnell verwittern. Daher gibt es die neuen Polyrattan Möbel, die aussehen wie aus Korb aber durch das Kunststoffgeflecht Nässe und Sonne gut vertragen. Egal, wofür Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass Ihnen die Möbel gefallen, und Sie sich damit wohl fühlen. Kaufen Sie lieber Qualität, denn all zu billige Gartenmöbel sind oft auf Kosten der Stabilität günstig oder wegen schlechten Materials.

No Comment